Vorbereitungen zu den World Skills in Abu Dhabi

Noch 45 Tage bis zum großen Ereignis! Die Vorbereitungen und das Training laufen auf Hochtouren.

Das Programm steht fest:

1. Tag:

  • Brioche flechten
  • Focaccia machen
  • ein Rezept für eine überraschende Kundenbestellung entwerfen
  • Quiche
  • und Vorbereitungen für die nächsten Tage (Füllungen, usw...)

 

unterstützt werden wir mit einer Mehlspende von Good Mills Austria

 

2. Tag:

  • Weizenbrot
  • Roggenbrot mit Sauerteig - wir verwenden eine Starterkultur von Böcker -
    mit freunlicher Unterstützung
  • Kleingebäck mit vorgegebenen Zutaten, welche man erst am Vortag erfährt  (Rezept frei!)

3. Tag:

  • Plunder
  • Croissant
  • Snack aus Plunder
  • Schaustück für die Präsentation der Sandwiches vom nächsten Tag
mit freundlicher Unterstützung der BÄKO    und der 1. Raabser Walzmühle in Raabs an der Thaya.

 

4. Tag:

  • Briochegebäcke
  • und ein Briochegebäck mit einer Überraschungsfülle, die dann vor Ort kreiert werden muss.
  • Sandwiches

 

das Training findet in der Backstube der Meisterschule in Wels statt - hier werden Weltmeister ausgebildet!

 

insgesamt stehen 16,5 Stunden zur Verfügung und die Angaben werden 2 Tage vor Wettbewerb um 30 % verändert, so dass die Teilnehmer sich auf neue Anforderungen einstellen müssen.

Eine tolle Herausforderung, um zu zeigen was junge österreichische Bäcker können!

 

 

 

Geschmack ist Organisationssache!

Bäckerwissen

"spezielle Teigführungen" - mit gezielter Prozesstechnik Qualitätsunterschiede von Rohstoffen ausgleichen.

die Kunst des handwerks