Die Weltmeisterschaft der Bäcker in Abu Dhabi

Julia Rumetshofer aus der Bio Bäckerei Stöcher in Bad Zell hat bei den World Skills einen hervorragenden 5 Platz erreicht. Sie musste sich gegen 16 andere Teilnehmer beweisen.

Julia Rumetshofer mit ihrem Schaustück

Starke Nationen wie China, Frankreich und die Schweiz (alle 1. Platz) haben durch nahezu Punktegleichstand eine Goldmedaille errungen, keine Silber, dafür Bronze für Taiwan. Korea hat den 4. Platz gefolgt von Österreich.

Wenn man betrachtet, dass wir in Österreich zu zweit die Vorbereitungen für die WM machen, sind wir im Gegensatz zu den Erstplatzierten sehr gut. In diesen Ländern steht ein Apparat von Spezialisten für eine intensive Wettbewerbsvorbereitung zur Verfügung. Wir möchten auch in Österreich einen Trainerpool einrichten, damit die österreichischen Bäcker auch in Zukunft die Nase vorn haben.

In Summe war der Wettkampf der Bäcker eine interessante Veranstaltung auf sehr hohem Niveau, was die Leistungen der Teilnehmer betrifft. Die Organisation des Wettbewerbs war etwas chaotisch und ist durch fehlende Rohstoffe, falsche Maschinen und Versäumnissen beim Aufstellen und Anschließen der Maschinen stark behindert worden. In diesem Zusammenhang gilt der Firma MIWE, insbesondere dem Monteur Karl-Erwin Rumpel, ein großes Dankeschön und unsere Hochachtung. Gemeinsam haben wir die Backstuben mit Strom versorgt und alle Geräte in Betrieb genommen. Etwas schweißtreibend haben wir in den letzten Minuten doch noch alle Backstuben auf "Schuss" gebracht.

Natürlich kann man sich die Frage stellen: Warum das Ganze? Im internationalen Vergleich gibt es immer wieder neue Ideen und Anregungen. Das Handwerk des Bäckers ist weltweit stark anerkannt, da gesunde Ernährung, Geschmack und geschmackliche Erlebnisse von allen Menschen sehr geschätzt werden. Österreich punktet in diesem Vergleich immer wieder mit den besten Sauerteigbroten, die Franzosen und Asiaten stecken uns die Ziele bei Plunder, Croissant und kunstvollen Schaustücken sehr hoch. Es ist immer wieder eine Augenfreude und ein Staunen. Heuer musste man das Schaustück als Präsentationshilfe für Snacks verwenden. 

Wir gratulieren Julia zu ihren Leistungen und wünschen ihr viel Erfolg auf ihren weiteren beruflichen Lebensweg!

 

 

Schaustück Korea

Schaustück Frankreich

Schaustück Schweiz

Schaustück China

Schaustück Taiwan

Joomla templates by a4joomla