… die Handwerksbäcker

Wir vernetzen die Handwerksbäcker Österreichs und über die Grenzen hinaus, informieren über Neuigkeiten aus der Backbranche und vermitteln, wo wir können.

Das Publizieren von neuen Ideen und die Weitergabe von Fachwissen soll den Bäckerinnen und Bäckern helfen, ihr handwerkliches Können zu verbessern und dadurch mehr Freude an ihrem Beruf zu erlangen.
Gutes Brot und Gebäck herzustellen ist die Motivation aller Handwerksbäcker, jedoch der Anreiz dafür wird durch fachliches Know How gesteigert.
Das Fachwissen der HTL für Lebensmitteltechnologie und Meisterschule für Bäcker, Müller und Konditoren in Wels wird hier teilweise publiziert, um Einblicke in die Schmiede der Handwerker der Zukunft zu erhalten.

Simon Sailer ist Europameister

 

Simon Sailer aus Mauerkirchen, Absolvent der meisterschule für Müller, Bäcker und Konditoren in Wels, hat für die Bäcker bei den Berufseuropameisterschaften Gold geholt.

Nach 2 jähriger Vorbereitung mit einem Jahr “Pandemie-Unterbrechung” war es nun Ende September soweit, die Euro Skills konnten in Graz abgehalten werden.

Österreich hat sich gegen die wenigen aber sehr starken Konkurrenten klar durchsetzen können.

Gemeinsam mit Frankreich, Belgien und Russland waren nur 4 Teilnehmer, dafür war das Niveau besonders hoch – World Skills Niveau!!!

Zu machen waren neben den Flechtarbeiten zur Einstimmung am 1. Tag ein Weizenbrot mit Sauerteig und mindestens 30 % andere Zutaten neben dem Mehl – bei uns ein Walnuss-Sonnenblumen-Baguette, in der Liga Spezial Brot mit 80 % Weizenmehl kreierten wir ein Mehrkornweckerl.

Das Schaustück zum Thema “Summertime” wurde durch eine Palme auf einer kleinen Insel dargestellt.

Eine Überraschungsbestellung lockte Simon einen mediteranen Snack ab, den er mit einem Ciabatta mit Oliven und Olivenöl und Rosmarin gefüllt mit angebratenen Paprika, Schinken, Mozzarella und selbstgemachtem Pesto verwirklichte.

Der letzte Tag verlangte 4 Sorten “Plundergebäcke” ab und 4 Sorten “Briochegebäcke”

Bei beiden Disziplinen gab es eine “Überraschungsfüllung” die jeder individuell verwirklichte. Simon setzte die Haselnuss (mystery ingredient) in 4 Texturen im Plundergebäck um. Haselnuss-Karamel-Schokolade

Im Brioche musste eine pikante Füllung mit Speck und Käse gemacht werden, die Simon besonders herzhaft mit lauch verfeinerte.

Als sein Trainer danke ich ihm sehr für die super Zusammenarbeit in der Vorbereitung und für die Entwicklungsschritte, die wir gemeinsam gemacht haben.

Herzliche Gratulation und Alles Gute dem Europameister!

 

 

unterstützt wird Simon Sailer von folgenden Betrieben und Institutionen:

Danke an alle Unterstützer und Sponsoren:

Bäckerei Steiner aus Graz hat das Bewertungstraining der Juroren gesponsert!

Böcker Sauerteig hat den Sauerteigstarter Mailänder Le Chef für die Euro Skills und für die Vorbereitungen gesponsert

Die Firma Kolb hat Backstubeneinrichtungen zur Verfügung gestellt, sowie die Firma MyWay.

Vorbereitungen für die “Berufs-Europameisterschaften” in Graz

Euro Skills 2021

Das Kräftemessen der Handwerker findet alle 2 Jahre statt.

Heuer wird der Akt in Österreich in Graz ausgetragen.

Neben vielen jungen Handwerkern in verschiedenen Berufen tritt Simon Sailer für die Bäcker an.

weiterlesen    

dankend unterstützt wird das Training für den Wettbewerb von folgenden Firmen:

 

  • Produktionsleiter*in (m/w/d) Lebensmittel
    Kennziffer 492, Oberösterreich PRODUKTIONSLEITER*IN (M/W/D) LEBENSMITTEL Unser Auftraggeber ist ein sehr erfolgreicher Backwarenhersteller, der am modernen Standort im Bezirk Grieskirchen qualitativ hochwertige Produkte vorwiegend für den Lebensmitteleinzelhandel produziert. Die Führungsmannschaft wird um eine/n dynamische/n Produktionsleiter*in erweitert. Diese herausfordernde Führungsposition ist mit folgenden Aufgaben verbunden:
    • Disziplinarische und fachliche Führung der Produktions-MA
    • Stellvertretung der Betriebsleitung
    • Personalplanung und -einteilung
    • Prozessoptimierung und Sicherstellung effizienter Arbeitsabläufe
    • Sicherstellung der Einhaltung von Hygienerichtlinien und Standards
    • Einhaltung der zeitlichen, qualitativen und quantitativen Anforderungen für Lieferungen
    • Troubleshooting bei Auftreten von Problemen (technisch, qualitativ, rohstoffseitig,…)
     
    Diese Anforderungen sollten Sie mitbringen:
    • Erfahrung als Produktions- oder Schichtleiter in einem lebensmittelproduzierenden Unternehmen, idealerweise im Bereich Backwaren
    • fundiertes technisches Verständnis und versiert im Umgang mit modernen, industriellen Produktionstechnologien
    • gestandene, kommunikative und führungsstarke Persönlichkeit, die Aufgaben effizient, strukturiert und organisiert angeht
    • hohes Qualitätsdenken sowie Hygienebewusstsein
     
    Was wir Ihnen im Gegenzug bieten:
    • wertschätzendes und kollegiales Umfeld in einem fortschritlich denkenden Familienunternehmen
    • flache Hierachien und Entscheidungswege
    • Jahresbruttogehalt € 70.000,- mit  Bereitschaft zur Überzahlung, je nach persönlichen Erfahrungen und Qualifikationen
      Hier online bewerben
  • Stellenbewerbung als Konditor-“Helferin”

    Geringfügige Anstellung (freitags/samstags)

    Guten Tag, darf ich mich kurz vorstellen. Bereits seit meinem 13. Lebensjahr ist es meine Leidenschaft zu backen. Da ich eine sehr vielseitig interessierte Person bin, entschied ich mich von der Vernunft geleitet zu einem Studium im Wirtschaftsingenieurwesen und bin nach erfolgreich abgeschlossenem Bachelorstudium nun bereits seit knapp zwei Jahren berufstätig. Nach wie vor lässt mich allerdings der Gedanke an eine Konditorausbildung nicht los. Um nun erste Erfahrungen im tatsächlichen Berufsalltag zu gewinnen, und mir die Ausbildung zur Konditormeisterprüfung im zweiten Berufsweg zu ermöglichen, ist es mein Wunsch (neben meiner aktuellen Anstellung in Linz) in der Konditoreibackstube zu lernen. Aufgrund meiner ambitionierten Art und privater Erfahrungen im Bereich Konditorei bin ich mir sicher bald Ihrem Betrieb von großer Hilfe sein zu können. Gerne kann ich Ihnen auf Wunsch meinen Lebenslauf und Zeugnisse übermitteln. Auf Ihre Rückmeldung freut sich, Julia Frühwirth   Julia Frühwith | Haselweg 2/2 | 4225 Luftenberg an der Donau +43 (0)650 83 886 55 | fruehwirth.juli@gmail.com                                             10.09.2021

 

Neuigkeiten aus der
Handwerksbäckerei!

 

 

 

Meisterschaften
der Handwerksbäcker!

 

 

Einzigartig in Österreich ist die Meisterschule für Müller, Bäcker und Konditoren in Wels
und vernetzt mit der ganzen Welt!